Seiten

07 Februar 2015

Bilder, Bilder, Bilder

Was gibt es zu berichten? 
Wir haben bereits unseren Kaufvertrag zugeschickt bekommen, wie aufregend :D und die obligatorische erste Rechnung, worüber wir uns weniger gefreut haben. 

Am Freitag haben wir unsere Hausakte übergeben bekommen, natürlich mit vielen vielen Hausaufgaben.
Jetzt wird es wirklich langsam ernst.
Abend hat uns die Sachbearbeiterin auch noch einen Höhenplan vom Grundstück geschickt. Das Bodengutachten ist jetzt auch beauftragt und wir haben noch ein paar kleine Änderungen beim Grundriss besprochen. 
Man kann gut erkennen das unser Grundstück im vorderen Bereich schön eben ist. Im hinteren Bereich haben wir einen relativ starken Geländeanstieg, mal schauen ob das noch abgetragen wird. Es hieß ja eigentlich, dass die drei Grundstücke auf einem Niveau sind / sein werden.

Gleichzeitig wurden uns noch aktuelle Bilder vom Grundstück geschickt, so dass wir heute gleich noch hingefahren sind. da hat sich echt viel getan.
 Das wird unser Blick hinten raus, allerdings steh ich gerade nicht auf unserem Grundstück.
Das ist der Blick vorn raus, deshalb haben wir uns auch entschieden vorn ein zusätzliches Fenster zu machen.


Der vordere Bagger steht unhefähr auf unserem Grundstück, rechts davon kommt die Straße.

Die Rohre für das Schmutzwasser scheinen auch schon da zu sein.

Ansonsten haben wir den letzten Urlaubstagnoch genutzt, um ein paar Möbelhäuset und Baumärkte zu besuchen, da dies bei uns ansonsten immer recht schwierig ist.

1 Kommentar:

MylittleWorld142 hat gesagt…

Hallo,
die Bank die mich so geärgert hat, ist meine - das Haus wird von einer anderen Bank finanziert. Mit der hatten wir keine Probleme.
Bei uns steht jetzt dann der "Vororttermin" an, langsam wird es aufregend :) bei Euch ja auch.
Viele Grüße Angelika