Seiten

12 Dezember 2015

Das Obergeschoss wächst

Heute war wieder unser obligatorischer Wochenende-Baustellenbesuch. Da mein Mann unter der Woche die Veränderungen nicht mitbekommt, war er schwer begeistert. 
Aber seht selbst:
Ansicht von der Straße mit unserem seitlichen Eingang. Davor das Gäste-Wc und das hintere Fenster gehört zur Küche. Links kommt später noch die Garage. Das kleine Fenster an der Front ist der HAR, das Grosse das Treppenfenster.

Und hier die Rückseite: Rechts neben dem Erker ist die Küchentür, der Rest gehört zum Wohnzimmer. Über dem Erker befindet sich die Ankleide, links daneben das Schlafzimmer und rechts das Kinder-/Gästezimmer. Hinter dem Schlafzimmer, wo das Fenster schon ist, ist das Gästezimmer. Auf der anderen Seite kommt dann das Badezimmer.

Aber irgendwie wirkt das alles so Mini. Ich habe jetzt extra einmal unsere komplette Wohnung vermessen, damit ich einen Vergleich habe. Da ist es eigentlich nicht Mini, aber trotzdem.

Insgesamt sind in unserem Baugebiet nun schon drei Häuser aus dem Boden geschossen.

Was ich auch noch erwähnen möchte, vielleicht sieht man es auch auf dem Bild, alle Handwerker arbeiten bisher sehr sauber, ordentlich und aufgeräumt. Man sieht und liest es ja teilweise anders. Dafür ein dickes Lob!!

Kommentare:

MylittleWorld142-Bautagebuch142 hat gesagt…

Hallo Jana,
ich glaube das geht vielen Bauherren so, dass in der Bauphase alles so klein wirkt. Du wirst sehen, dieser Eindruck legt sich. Bei uns war das ähnlich. Und je öfter ich hier sauber mache, umso mehr bemerke ich "das Haus ist nicht klein" :-)
Liebe Grüße
Angelika

Jana N. A. hat gesagt…

Dann bin ich ja beruhigt. :)
Gibt es bei euch was neues?